Lkw-Zahnstangenlenkung mit iHSA Steuermodul

Lkw-Zahnstangenlenkung mit iHSA Steuermodul

Die Stahlgehäusetechnologie ist auch für Lkw-Applikationen verfügbar. So kann das tedrive Lenksystem mit höheren Drücken betrieben, der minimal benötigte Volumenstrom im Lenksystem reduziert und CO₂-Effizienz erzielt werden. Eine sichere Ergänzung für Nutzfahrzeuglenkungen ist darüber hinaus die Integration der intelligenten Lenkunterstützung iHSA. Mittels Momentenüberlagerung bietet iHSA Sicherheit und Komfort. Eine Schnittstelle zu modernen Fahrerassistenzsystemen ermöglicht so die Integration von aktiven Spurhalteassistenzsystemen, Seitenwindkompensation und erweiterten Lenkhilfen, etc. Neben den verbesserten Lenkfunktionalitäten zählen optimierte Einbaumaße, Kosten- und Designvorteile für Plattformstrategien und das CO₂-Einsparpotenzial von Pumpe und Lenkgetriebe zu den Vorteilen der intelligenten Hydrauliklenkung iHSA von tedrive.

Lkw-Zahnstangenlenkung mit iHSA Steuermodul

Merkmale:

  • Einsparung von Lenkungskomponenten, Gewicht und Kosten
  • Anwendung über Starrachse und Einzelradaufhängung möglich
  • Verbesserung des Lenkgefühls
  • Reduzierung von Kraftstoffverbrauch bzw. CO₂-Emissionen
  • Optimierung von Fahrdynamik, -komfort und Sicherheit im Straßenverkehr
  • Optimaler Einsatz der iHSA Technologie und damit Einbindung sämtlicher Sicherheits- und Komfortfeatures erstmals auch in schweren Fahrzeugklassen

Systeme für Nutzfahrzeuge

Wir stehen Ihnen bei Fragen und Wünschen sehr gerne zur Verfügung. 

Kontakte

Wichtige Links

Share

Lkw-Zahnstangenlenkung mit iHSA Steuermodul